Montag, 26.07.2021 um 19 Uhr im Kultur- und Bildungszentrum Unterhaching Nachhaltigkeit vor Ort

Heimische Unternehmer im Gespräch mit Florian Hahn

Nachhaltigkeit ist eines der wichtigsten Themen der Gegenwart und betrifft weite Bereiche unseres Lebens und Wirtschaftens.
Gleichzeitig ist Nachhaltigkeit ein wichtiger Baustein für ökonomischen Erfolg geworden, auch weil Verbraucher mehr denn je Wert auf nachhaltige Produkte legen.
Sie stellt für viele Unternehmen und die Politik aber auch eine Herausforderung dar. Wir sind überzeugt, dass Ökologie und Ökonomie keinen Widerspruch darstellen müssen,
sondern Hand in Hand gehen.

Nach einem Grußwort der Bayerischen Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr, Kerstin Schreyer, diskutieren auf der Bühne der Bundestagsabgeordnete und Stellvertretende Generalsekretär der CSU, Florian Hahn, mit

Michael Durach, Geschäftsführer der Develey Senf & Feinkost GmbH, die mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020 ausgezeichnet wurde,

Altan Günsoy, CEO der Global Climate GmbH, die mit dem Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis 2021 in der Kategorie Digitalisierung ausgezeichnet wurde,

Susanne Röder, Vorsitzende des Gewerbeverbandes Unterhaching und

Christian Böhm, Senior Vice President der SFC Energy AG aus Brunnthal.

In einem offenen Dialog, der hoffentlich viele Ideen liefert, sprechen die Teilnehmer über nachhaltiges Wirtschaften, die Verbindung von Ökologie und Ökonomie und die Schritte, die hier in unserer Heimat vor Ort bereits konkret umgesetzt wurden;
aber auch darüber, wo noch Nachholbedarf besteht.

Schreiben Sie uns, um Live an der Veranstaltung im KuBIZ teizunehmen (aufgrund der Corona-Bestimmungen umfasst die Gästeliste max. 50 Personen) oder folgen Sie uns im Livestream!

Ihre CSU Unterhaching

Veranstalter: CSU Unterhaching